Nur nicht auf der Zielgerade stolpern! Dragons 2 vs Schleuderliga

Nach der Pleite gegen die Sharks wird das ganz eng mit dem Aufstieg. Voraussetzung dafür ist, dass keine Punkte mehr abgegeben werden bis nach dem letzten Spieltag. Da kommen die Black Dragons natürlich nicht gerade zum optimalsten Zeitpunkt. Der Abstand der Dragons zur Tabellenspitze ist schon zu weit um selbst noch ins Geschehen einzugreifen, aber jemandem die Suppe versalzen….
Für die Schleuder um Kapitano Kevin (The Avalanche) steht also sehr viel auf dem Spiel aber man ist gewillt, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung drei Punkte aus der Goldstadt zu entführen. Ein eventueller Vorteil für die Schleuderliga ist auch, dass am vorletzten Spieltag eine Begegnung in der KaPo lautet: Sharks 2 vs Dragons 2.

Es klingt sehr einfach, denn mit zwei Siegen bei einem spielfreien Spieltag, muss man nicht anfangen zu rechnen und spekulieren, sondern hat es sprichwörtlich „selbst in der Hand„!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.