Erfolgreicher Ausflug nach Malsch

DC Black Lions vs. Schleuderliga NBEDL

Nach dem Sieg im ersten Ligaspiel stand am Freitag Spieltag Nummer 2 in der NBEDL an. Die Mannen um die Kapitäne Uwe (The Lizard) und Simon (The Device) gingen mit einer Veränderung im Gegensatz zum ersten Spieltag ins Spiel. Der führende in der Einzelwertung der Liga,Mugel, musste wegen einer Terminkollision passen, für ihn kam Bolde ins Team und gab ein außerordentlich gutes Debüt.

Gegen einen super angenehmen Gegner gewannen wir am Ende deutlich mit

DC Black Lions vs Schleuderliga NBEDL, 13:3 Spiele, 29:11 Legs und 0:3 Punkte

Die Partien im Überblick:
Einzel:
DC Black Lions – Marcel (The Bolde) 2:1
DC Black Lions – Alex (Linksdatscher) 0:2
DC Black Lions – Simon (The Device) 0:2
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 1:2

Doppel:
DC Black Lions – Simon/Uwe 0:2
DC Black Lions – Marcel/David 0:2

Einzel:
DC Black Lions – Uwe (The Lizard) 1:2
DC Black Lions – David (Dominguez) 1:2
DC Black Lions – Alex (Linksdatscher) 0:2
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 0:2

Doppel:
DC Black Lions – Simon/Uwe 1:2
DC Black Lions – Alex/Meutz 0:2

Einzel:
DC Black Lions – Marcel (The Bolde) 2:1
DC Black Lions – David (Dominguez) 2:1
DC Black Lions – Simon (The Device) 0:2
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 1:2

Somit bleibt man weiterhin oben dabei und kann sich nach dem Aus im Mastercup voll auf die Liga konzentrieren. Als nächstes steht die Begegnung gegen die DC Tequilla Killers an.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.