+++Matchday+++ Rückt das Teilnehmerfeld evtl. enger zusammen?

Nach etwas längerer Abstinenz treten Ibracadabra und van Haarfort mal wieder an die Scheibe. Wobei keiner der Beiden gute Erinnerungen an sein letztes Match haben dürfte. Auch besteht die Möglichkeit einer erneuten Wachablösung an der Tabellenspitze. Zimbo wollte an diesem Spieltag am liebsten gegen das gesamte Teilnehmerfeld antreten, Don The Doublemaker wird sich ihm annehmen. Ob Zimbo erneut den Fairnesspreis bekommt – bleibt abzuwarten.


vs

(Doublemaker)
Mit einem 4:1 in der letzten Partie gegen den Linksdatscher konnte sich Don schon auf Platz 5 hochschieben. Und nun trifft er mit Zimbo auf seinen direkten Kontrahenten. Denn dieser hat ebenfalls Palatz 5 inne. Die Statistik sieht den Doublemaker in Front, da nach zwei Unentschieden im letzten Aufeinandertreffen er mit 4:2 die Oberhand behielt. Eine Leistung, wie beim Match gegen den Datscher, würde hier sicher auch zwei Punkte einbringen und läße ihn weiter klettern in der Tabelle.

(Zimbo)
Das Match gegen Device endete in einem 3:3 wobei Zimbo einen 0:2 und 2:3 Rückstand ausgleichen konnte. Diese Nervenstärke spricht für ihn und könnte bei seinem Match gegen den Doublemaker ebenfalls von Vorteil sein. Das letzte Treffen hat er jedoch nicht vergessen und ist hochmotiviert auf die Begegnung. Mit einem Punkt wäre er sicher zufrieden und was am Ende bei rumkommt – wir werden es erfahren.


Ibracadabra vs

(Ibracadabra)
Nur drei Spiele absolviert und trotzdem Platz 7 sein eigen nennen. So sieht es momentan bei Ibracadabra aus, der auf Grund der Arbeit, leider eine längere Zeit der Schleuderscheune verbleiben musste. Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem 3:3 Unentschieden. Mit dem Gleichen Ergebnis würde er Meutz weiter hinter sich lassen und mit einem Sieg sogar distanzieren. Man darf also gespannt sein, was Ibra liefern kann nach so einer langen Zeit ohne Dartpraxis.

(Meutz)
Mit einem Sieg (4:1 vs Bolde) kommt Meutz in die Partie gegen Ibracadabra. Zwar ließ er Bolde mit 0:1 in Führung gehen, machte dann aber Ernst und kam zu diesem deutlichen Sieg. Mit Ibracadabra kommt allerdings ein anderes Kaliber an die Scheibe. Das erste Duell der beiden ging mit 4:0 an den Meutzer und mit einem Sieg, überholt dieser seinen Gegner.


vs Haarfort

(Linksdatscher)
Zwei deutliche Niederlagen in Folge stehen auf der Empfehlungsliste des Linksdatschers. Jedoch waren seine Gegenspieler die Herren Triple Butz und The Doublemaker. Und gerade gegen ihn erschleuderte er sich einen Schnitt von über 60 Punkten. Bei einer Wiederholung droht sein Gegenüber van Haarfort eine deutliche Niederlage. Der bisher einzige Vergleich der Beiden ging letzte Runde mit 2:4 an Haarfort. Mit einem Sieg hätte der Datscher erneut die Tabellenführung für sich.

(van Haarfort)
Der letzte Auftritt liegt schon etwas zurück und war nicht gerade von Erfolg gekrönt. Gegen The Avalanche setzte es ein unnötiges 2:4 bei dem sich Haarfort im letzten Leg aufgegeben hatte. Vermutlich lag es daran, dass sich Haarfort auf das 1er Segment eingeschossen hat und bekanntlich damit kein Blumentopf gewonnen werden kann. Linksdatscher zeigt aktuell sehr ansehnlichen Dart, gepaart mit einem hohen Score. Das wird ein hartes Stück Arbeit, will van Haarfort auch nur einen Punkt entführen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.