Keine Chance und die blieb ungenutzt

Witz beweisen die Jungs vom DC Shamerockteam

Die Geschichte, um den ersten offiziellen Auftritt des Schleuderliga Teams Zwo in der 1.Runde im Master-Cup der NBEDL, ist schnell erzählt. Den viel umjubelten Ausgleich zum kurzfristigen 1:1 steuerte der Kapitano selbst bei, denn mit seinem 2:1 sicherte er seiner Mannschaft den ersten von zwei Punkten. Ansonsten wurde an beiden Automaten das Tripple 20 Feld von den DC Shamrockteam’s Dartern schon arg gepeinigt. Natürlich stellt sich die Frage, wer denn den zweiten Punkt für die Liga ergatterte.
Dies blieb Markus (Ibracadabra) vorbehalten, der nur ins Team rutschte, weil er beim „Einwerfen“ derart stark aufschmiss, dass es zu einer Blitznominierung kam. Und die hat sich wie man sieht ausgezeichnet. Ein hoch auf den Kapitano und seinen Gehilfen Nr.2.

Abschließend bleibt zu erwähnen, dass das Shamerockteam sehr angenehme Zeitgenossen sind, die für jeden Spaß zu haben sind. Zwei Vertreter sind auch spontan noch mit uns länger zusammen gesessen. Weiter so!

Glückwunsch und viel Erfolg in der Runde!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.