Der Doublemaker setzt neue Maßstäbe in der Schleuderscheune

Geschichte wurde geschrieben in der heiligen Halle der Schleuderscheune! 15 Dartet und ein Avarage nach einem Leg von über 101! Aber das war nicht alles!! Auch die Kulinarische Vielfalt wurde um ein Angebot erweitert, denn wenn einer Bock(t) ist uns das Wurst steht ab jetzt gelegentlich auf der Karte. Oh man, was ein mieses Wortspiel.
Egal, im Übrigen wurde auch Dart gespielt. So ändert sich im Tabellenoberhaus nicht viel und untenrum bleibt auch alles beim Alten.


Ergebnisse

MannschaftLegsSpielausgang
Apex Predator2Niederlage
The Avalanche4Sieg

Im Match zwischen Apex Predator und The Avalanche sah es zuweilen nach einer Überraschung aus. Leider reichte die zweimalige Führung (1:0, 2:1) für den Predator nicht aus, um am Ende mit etwas Zählbarem da zu stehen. Grund hierfür war, dass The Avalanche nach dem 2:2 aufdrehte und mit Doppel 2, die ihm schon das 1:1 bescherte, erstmalig in das Spiel anführte (2:3). Somit musste an diesem Abend das 6.Leg die Entscheidung in dieser Partie bringen. Und wenn es auch noch einmal knapp für Avalanche wurde, so konnte er sich dann mit einem seiner Lieblings Doppel der 16 das 2:4 sichern. Für Apex Predator bedeutet diese unglückliche Niederlage etwas mehr Verweildauer im Mittelfeld der Liga, während sich The Avalanche auf dem 3.Platz neuerdings heimisch fühlt.


Ergebnisse

MannschaftLegsSpielausgang
Ibracadabra4Sieg
Simon „The Device“2Niederlage
ibra device
Mit viel Selbstbewusstsein iist The Device ins Match gegen Ibracadabra gegangen und das sollte sich anfangs noch auszahlen. Den dem 0:1 folgte prompt das 0:2. Und wer nun dachte, dass das Spiel ähnlich ansehnlich für The Device zu Ende geht wie letzte Woche gegen Carnage, der wurde eines Besseren belehrt. Urplötzlich war sie da, die Trefferungenauigkeit und das wusste Ibracadabra sofort auszunutzen. So gingen die nun folgenden 4 Legs allesamt auf das Konto von ihm. The Device hat sich um den Sieg gebracht, was er später mit den Worten (Zitat) „2:4, nach 2:0 Führung. Da wäre mir ein White Wash lieber gewesen.“ selbst resümierte. Dadurch ist The Device der Sprung nach oben leider nicht gelungen und Ibracadabra darf sich über zwei, quasi schon abgeschriebene Punkte freuen und festigt Platz 4 in der Tabelle.


Ergebnisse

MannschaftLegsSpielausgang
Dominguez1Niederlage
Triple Butz4Sieg
dom trip
Die Überraschung des Spieltages gelang Dominguez im Spiel gegen den amtierenden Schleuderligameister auch nicht. Keine Schande wie man sagen muss, da wieder einmal nach zwei Legs es bei 100% CheckOut Quote 0:2 für Triple Butz lautete. Dann keimte aber kurz und gemeint ist wirklich kurz Hoffnung auf Seiten Dominguez auf durch sein 1:2. Und die nummerisch volle Schleuderscheune musste miterleben, wie Triple Butz, für Domimguez schmerzend, einen Dart nach dem anderen im Segment der 20 versenkte. Doppel 10 reichte Butz dann auch problemlos zum 1:3 und einige Minuten später war es dann die an diesem Abend beliebte Doppel 2, die das Ende dieses Matches einläutete aber die sieglos Serie von Dominguez weiter bestand haben lassen sollte. Somit steht fest, der Wahlkantonist bleibt weiter tief im Keller der Tabelle sitzen während sein Kontrahent weiter das Schleudererfeld anführt.


Ergebnisse

MannschaftLegsSpielausgang
Don „The Doublemaker“4Sieg
Meutz0Niederlage

Ein Wahnsinns 1.Leg sahen die zahlreichen Zuschauer in der Schleuderscheune in der Partie zwischen dem Doublemaker und Meutz. Denn was Don da aus dem Wurfarm zauberte war besser als so mancher Profiauftritt. Wie bereits zu erahnen ist, ging der Doublemaker mit 1:0 in Führung, aber hier ist das wie entscheidend. Mit einem 15 Darter und einem unglaublichen Average von 101,74 ging eben dieses Leg an ihn. Da durfte Meutz ausnahmsweise auch mal Bauklötze staunen. Aber das Tempo und der Score blieben immer noch sehr hoch. Nach dem 2.Leg und Tops zum 2:0 stand der Avarage immer noch bei knapp über 80. Meutz konnte einem schon leidtun, fand er doch nicht die richtigen Mittel um dem Doublemaker ein Leg streitig machen zu können. Folglich ging Leg 3 und 4 auch an den Schleudermeister vergangener Tage und das Endresultat lautete 4:0. Den Waschmittel Werbeslogan schenken wir uns an dieser Stelle und lassen kurz die Statistik noch zu Wort kommen. 65er Average, 23% Doppelquote und einen 15 Darter – Chapeau The Doublemaker!
Ergo hat Triple Butz nun mit Don „The Doublemaker“ seinen ärgsten Widersacher im Kampf um die Tabellenspitze, Meutz aber rutscht durch die dritte Niederlage in Folge nach unten in der Tabelle. Aktuell Platz 11.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.