1.Runde im Schleuderpokal – Fokus auf „Doublemaker vs Haarfort“

Kurz vor der Deutschen Einheit steigt sie, die 1.Runde im Schleuderpokal. Insgesamt sind es 6 Partien die ausgetragen werden, allerdings muss The Avalanche vs Zimbo zu einem späteren Zeitpunkt geschleudert werden, da der gute Avalanche geheiratet hat und nun andere Dinge im Kopf hat als Zimbo. Wieder treffen werden sich Ibracadabra und Apex sowie Doublemaker und Haarfort, die beide erst vor zwei bzw einer Woche im Ligabetrieb das Vergnügen gegeneinander hatten. Die zwei Glückspilze für die 1.Runde in diesem Jahr waren The Lizard und Dominguez, die beide mit der Losfee hoffentlich nur im Bunde waren und sich dadurch die Wildcard sichern konnten. Wie die Reise weitergeht, nicht nur für diese beiden, wird im Anschluss an das letzte Match an diesem Abend ausgelost.


3 - 2
Zeit

Triple Butz vs The Device
Man muss kein Hellseher sein um die Vorteile in dieser Partie auf Seiten Triple Butz zu sehen. Dennoch hat auch The Device seine Qualitäten, in der Liga seit Beginn der Reform noch ungeschlagen, die er auch beim Aufeinandertreffen mit Goliath in die Waagschale werfen wird. Und am Ende wird es einen Sieger geben.


3 - 0
Zeit

Carnage vs The Bolde
Carnage kommt mit guter Laune und einem klaren 4:0 aus dem letzten Match in dieses Pokalspiel, wo er auf das momentane Schlusslicht der 2.Liga trifft. Aber The Bolde wäre nicht The Bolde, wenn der Mut der Verzweiflung ihn nicht beflügelt und ihm dadurch womöglich auch ein Legerfolg gelingt. Mehr sollte es aber bei allem Zutun leider nicht werden.


3 - 1
Zeit

Ibracadabra vs Apex Predator
Unentschieden 3:3 lautete es vor zwei Wochen. Hier wird sicher die Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden. Beide können beides wenn sie wollen. Wir müssen also abwarten und vom Dalibor trinken.


3 - 0
Zeit

The Avalanche vs Zimbo
Das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen!


1 - 3
Zeit

The Doublemaker vs van Haarfort
3:3 in einem Testspiel, im Ligaspiel letzte Woche 3:3. Nur gut, dass das beim Pokal nicht passieren kann. Denn hier gibt es einen Sieger, den Schleuderer, der zuerst die gewonnene „drei Leg Marke“ erreicht und sich somit eine Runde weiterschiebt. Der Vorteil für den Unterlegenen wird ganz klar sein, dass er dadurch nur noch eine Triple-Belastung hat (Schleuderliga, KaPo, NBEDL oder Schleuderliga KaPo, KaPo).


3 - 0
Zeit

Meutz vs Linksdatscher

Da hatte er noch gut Lachen

Bei Meutz läuft es noch nicht rund. Gerade jetzt vielleicht achteckig – aber – keine Niederlage ziert sein Erscheinungsbild. Dahingegen wäre alles andere als das für den Linksdatscher Balsam auf die geschundene Schleudererseele. Wenn er hier als Sieger vom Oche geht, könnte er auch den Schwung in die Liga transportieren und auch dort zu einem Erfolg kommen. Aber der Meutzer wird es ihm auf keinen Fall leicht machen, war es doch der Datscher, der am Abschlussfest ihn im Relegationsspiel das Nachsehen gab und ihn damit in Liga 2 beförderte.


21:00
Vorschau

Wildcard und gebuchte 2.Runde – vielleicht treffen er und Dominguez ja aufeinander.

21:30
Vorschau

Wildcard die Zweite für die 2.Runde. Mal schauen ob da Endstation ist oder die Reise weitergeht.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.