1.+2.Liga: Keine Überraschung im Ausgang der Partien

Na da konnte der 1.Spieltag der neuen Saison leider nicht mit großen Überraschungen aufwarten. Natürlich könnte man das als Überraschung werten, aber die Runde ist ja noch jung. Schauen wir mal, wie sich das Ganze entwickelt und lassen den 1. Spieltag nochmals an uns vorüberziehen.


2 - 4
Zeit

(The Lizard vs Dominguez)

Mit einer Niederlage musste die Echse den Gang nach Hause antreten. Ist sie doch mit 2:4 gegen Dominguez unter die Räder gekommen und danach sieht niemand oder nichts gut aus. Der Führung Dominguez konnte The Lizard noch den Ausgleich dagegen halten, danach war es aber rum mit der Gegenwehr. 1:2, 1:3 zog der Wahlschweizer dann davon, ehe mit die Echse nochmals kurz verkürzen konnte, schlussendlich sich dann aber mit dem 2:4 arrangieren musste. Dominguez mit Auftaktsieg, ja, das muss ordentlich in den Geschichtsbüchern geblättert werden, ehe man ein vergleichbares Ergebnis findet. Ihm egal – zwei Punkte, verbucht unter „HABEN“.


4 - 1
Zeit

(The HO vs Apex Predator)

Einen ähnlichen Verlauf nahm auch diese Partie. Dem 1:0 folgte noch ein 1:1, bevor The HO dann den Ergebnisturbo zündete und schnell das 2:1, 3:1 und zu guter Letzt dann das 4:1 folgen ließ. Man darf abwarten der Konstanz die HO diese Runde an den Tag legen wird und in wie weit ihn das in der Tabelle voranbringen wird. Apex setzt auf den nächsten Gegner um seinen ersten Sieg dann eintüten zu können. Vorerst ziert er das Ende der Tabelle in der 2.Liga, was aber sicher nur eine Momentaufnahme sein wird.


4 - 0
Zeit

(The Doublemaker vs Linksdatscher)

Der Doublemaker alias der Dominator verwies den Meister und Aufsteiger aus Liga 2, gleich am 1.Spieltag in seine Schranken. Einem deutlichen und verdienten 4:0 stand am Ende nichts entgegen. Beeindruckend ist auch die Form, die der Doublemaker schon erkennen lässt. Er will sich dieses Jahr sicher mit dem Titel belohnen, natürlich ist das erst der 1.Spieltag aber die Vorstellung war top.
So hat sich der Linksdatscher die Saisoneröffung sicher nicht vorgestellt, aber alleine die Vorstellungskraft bringt einen halt auch nicht weiter. Da gibt’s nur eine Devise „Mund abbutze und weiter geht’s“. Der nächste Gegner von ihm tut mir jetzt schon leid.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.