1.+2.Liga: Die letzten beiden Doublesieger treffen aufeinander – Augen auf The Device

Zweiter Spieltag in der Schleuderliga und die Scheune hätte vor gut einem Jahr noch ein richtiges Krachermatch zu bieten gehabt. Aber was der eine Schleuder draufgepackt hat ging dem anderen irgendwie abhanden.
Es kann heute mit erhöhtem Wurftempo gerechnet werden, schuld daran könnte unter anderem die Übertragung der Champions League sein.


1 - 4
Zeit

(Apex Predator vs The Device)

Seinen ersten Auftritt hat das Gerät am heutigen Spieltag. Letzte Runde unglücklich abgestiegen, wird er alles daransetzten um wieder ins Oberhaus zu kommen. Hierfür benötigt, ein Sieg gegen Apex Predator.
Der hatte ja bekanntlich das 1:4 Nachsehen gegen The HO und will auch diese Niederlage zumindest mit einem Punkt in leichte Vergessenheit geraten lassen.


0 - 4
Zeit

(Linksdatscher vs Triple Butz)

Der „White Wash“ Datscher möchte seine Erfahrung gerne an Triple Butz weitergeben und somit für ein ausgeglichenes Punktekonto am Abend sorgen. Ob ihm das aber so leicht gelingen wird?! Die Kristallkugel gehört dringend mal wieder abgestaubt, denn zu erkennen ist nichts.
Für Triple Butz der erste Auftritt auf der Schleuderbühne in dieser Runde. Letztes Jahr dem Abstiegt spät entronnen, will er es dieses Jahr erst gar nicht so weit kommen lassen und rechnet schon mal mit zwei Punkten.


0 - 4
Zeit

(Haarfort vs Carnage)

Der erste Doublesieger gegen den aktuellen Doublesieger. Das war es aber schon, was die beiden gemeinsam haben. Gut sie werfen Darts, der eine mit mittlerweile mäßigem Erfolg, der andere in seiner eigenen Liga. Haarfort wird mehr als nur eine Haaresbreite benötigen um überhaupt etwas Zählbares sein Eigen nennen zu dürfen. Carnage hingegen ist momentan einfach nicht zu stoppen. Der Doublesieger wird vermutlich das Maximum aus dem Match holen und dann schauen wir mal, wohin die Reise geht für die beiden Herren.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.