1.+2.Liga: Kampf um Platz ZWEI entbrannt – Lasst die Spiele beginnen

An diesem Spieltag stehen beide Paarungen der 1.Liga unter dem Motto „dran bleiben“. The Device wird in der 2.Liga Ibracadabra die Daumen drücken, wenn dieser gegen Meutz ins Rennen geht. Am letzten Spieltag wurde zudem ein neues Gesicht in der Schleuderscheune gesichtet! Zuwachs für die Liga? Warten wir mal, was die Zeit bringen wird.


2 - 4
Zeit

(The Avalanche vs Carnage)

Einen kleinen Rückschlag im Kampf um den 2.Platz in der Liga musste The Avalanche im hochklassigen Match gegen den Doublemaker hinnehmen. Heute möchte er das knappe 2:4 gegen ihn mit einem Sieg gegen Carnage wettmachen. Sicher kein leichtes Unterfangen, kennt man doch die Stärke von Carnage. Aber auch seine Schwächen hat Avalanche auf dem Schirm und wird versuchen Salz in die mögliche Wunde zu streuen und siegreich von dannen zu ziehen. Carnage muss heute unbedingt punkten, will er den Abstand zum PlayOff Platz nicht allzu groß werden lassen, sicher, er hat im Gegensatz zu allen anderen noch ein Spiel weniger auf der Habenseite, aber das muss erst noch gewonnen werden. Aber der Pitbull mit der scharfen Zunge wird sich schon was einfallen lassen. Enge Kiste – Sieger nicht auszumachen.


3 - 3
Zeit

(Triple Butz vs The Doublemaker)

Noch mehr als Carnage benötigt Triple Butz zwei Punkte im PlayOff Rennen und da kommt ihm der Doublemaker gerade recht. Mit einer ansprechenden Leistung will er zudem Revanche für den White Wash aus der Vorrunde und würde so auf nur noch einen Punkt Abstand zum Maker aufrutschen. Das Ziel des Doublemaker’s ist auch klar. Er möchte alle auf Distanz halten und selbst mit einem Erfolg Druck auf den Führenden van Haarfort ausüben, da sich die beiden noch beim Rückspiel treffen werden. Und bis jetzt stimmt die Richtung, wie man auch beim eDart Match gegen die Flatliners sehen konnte. Triple Butz hat momentan noch kleine Schwierigkeiten, da er seine Darts gewechselt hat. Wer sagt aber, dass es nicht mit diesem Spiel besser werden sollte. Ein Unentschieden oder gar eine Niederlage für den Doublemaker würde Haarfort sicher in die Karten spielen.


1 - 4
Zeit

(Meutz vs Ibracadabra)

Vermutlich etwas innerliche Freude kam bei Meutz nach dem Match seines engsten Widersachers The Device gegen Zimbo auf, denn das nicht gerade zu erwartende 3:3 bedeutete, dass Meutz womöglich einen ganz wichtigen Punkt Vorsprung erschleudern kann. Allerdings tritt er gegen die Wundertüte der Liga – Ibracadabra an. An einem guten Tag in der Lage jeden zu schlagen, an einem schlechten ist in die andere Richtung auch alles drin. Die Statistik der beiden gegeneinander ist fast komplett ausgeglichen (10:11 Leg’s, 4:4 Pkt.). Es wird also wie so oft das Momentum den Ausschlag über Sieg und Niederlage geben. Wenn man es aber ganz genau nimmt, könnte Ibra mit einem Sieg, bei dann immer noch einem Spiel Rückstand zu den beiden Führenden, selbst sich noch anschicken eine Rolle in Sachen Aufstieg spielen zu können. The Device wird sich das Match genau anschauen, denn Meutz wird sein nächster Gegner werden.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.