1.+2.Liga: Erster gegen Zweiten oder Sprinter gegen Rückwärtsgeher – Ranzenwütiger HO will Sieg nach Unentschieden

Heute stehen drei Partien auf dem Plan, wobei zwei aus der 2.Liga und eine aus der 1.Liga gespielt werden. Es haben einige Schleuder mit Anwesenheit gedroht, sodass die Scheune mal wieder ausgelastet sein wird.
Erfreulich ist auch zu vermelden, fernab der Schleuderliga Saison, dass das Team KaPo in der neu gestarteten Runde den Platz an der Sonne inne hat und das Team NBEDL Ende Oktober auch wieder in den e-Dart Sport eingreifen darf.


4 - 1
Zeit

(Linksdatscher vs Apex Predator)

Der Führende der Tabelle trifft auf ein Kellerkind der Liga. Apex Predator ist trotzdem gewillt, sein ganzen Können in die Waagschale zu werfen um dem Datscher die zweite Niederlage dieser Saison beizufügen. Es wäre auch so etwas wie „der Start“ einer kleinen Serie für den Tabellenführer gesetzt den Fall, der Predator lässt sein neues Management und sich bei einem Sieg jubeln


3 - 3
Zeit

(The HO vs Ibracadabra)

Spannung verspricht diese Begegnung alle Mal. Den The HO könnte sich mit einem Erfolg gegen Ibracadabra punktmäßig gleichstellen mit ihm. Dazu sollte er das Unentschieden gegen den bis dato punktlosen Zimbo abhaken und sich voll und ganz auf die ihm bevorstehende Aufgabe konzentrieren. Ibra wird natürlich bestrebt sein, die Distanz zwischen ihm und HO weiter auszubauen. Dafür sind logischerweise zwei Punkte pflicht.


4 - 2
Zeit

(The Doublemaker vs van Haarfort)

Einen dicken Brocken hat Haarfort im Auswärtsspiel gegen den Doublemaker vor der Brust. Möchte er nicht Gefahr laufen am Ende mit leeren Händen dazustehen, muss Zählbares gegen den Dominator rausspringen. In der aktuellen Verfassung eine ganz ganz schwere Aufgabe. Dagegen läuft es sehr rund beim Tabellenführen. Kann er auch Haarfort nieder ringen dürfte es sehr gut aussehen in Sachen

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.