1.+2.Liga: Auf ein neues Zimbo – Device mit erneutem Coup?

Nach einer Woche Zwangspause, die diesmal nicht Corona geschuldet war, geht’s wieder weiter in der Schleuderscheune. Am heutigen Spieltag will sich Zimbo endlich seiner „weißen Weste ohne Sieg“ entledigen. Keine leichte Aufgabe.
Im zweiten Match treffen die Nachbarn Bolde und Dominguez aufeinander und The Device möchte auch gerne gegen Meutz was Zählbares an Land ziehen, ähnlich wie am letzten Spieltag gegen Haarfort.


1 - 4
Zeit

(The Bolde vs Dominguez)

Ein Unentschieden mehr auf der Habenseite bei The Bolde macht hier den Unterschied aus. Ansonsten sind die beiden Platznachbarn im Mitelfeld des Niemandslandes. Weit genug weg vom Schlusslicht und ebensoweit weg von der Action um die Aufstiegsplätze. Hier geht’s also um die Ananas. Die Geschichte lässt uns zurückblicken auf zwei vergangene Partien, welche letzte Saison mit 3:3 unentschieden endete und das Jahr davor mit einem 1:4 für Dominguez ein recht deutliches Ergebnis uns zuteil werden ließ. Ob in der aktuellen Verfassung ähnliches möglich ist, kann und wird Dominguez heute Abend zur Schau stellen. Bei einem Bolde Zweier würde sich dieser wieder an Apex vorbei, auf Platz 5 schieben und wenn Dominguez zum zweiten Mal Sieger werden sollte, tauschen die Herren die Plätze.


3 - 3
Zeit

(Zimbo vs The HO)

Wie einst Don Quichotte sich anschickte die Windmühlen zu besiegen, so wird sich auch dieses Mal Zimbo sich aufraffen, um seine ersten zwei Punkte gegen The HO einzufahren. Er wird es zumindest versuchen. Denn das aktuelle Schlusslicht aus Liga Zwei nimmt hierfür den 9. Anlauf. Wenn man sich aber anschaut, wie die letzten Matches von HO ausgegangen sind und wen er da vor der Brust hatte, ja dann wird nicht mehr bei rauskommen, als ein Versuch.
Das Schreckgespenst der Liga mit Namen HO hat nämlich die Chance, sich noch weiter oben in der Tabelle fest zusetzten und damit in seiner 1.Saison für mächtig Wirbel zu sorgen. Vorspiele gibt es keine, da die Zwei das erste mal aufeinandertreffen.

 


0 - 4
Zeit

(The Device vs Meutz)

In diesem Spiel wird sich zeigen, was der Punktgewinn von The Device gegen van Haarfort wert war. Mit einem Erfolg würde sich The Device vorübergehend sogar auf den dritten Tabellenplatz verbessern und sich somit etwas Luft im Kampf um den Relegationsplatz verschaffen. Aber Meutz ist diese Runde etwas unberechenbar. Mal läuft es bei ihm sehr gut, dann kann es passieren, dass von jetzt auf nachher nichts mehr geht. Zwei Punkte wären aber auch für ihn extrem wichtig, da er selbst auch im Keller festhängt. Wobei in der 1.Liga alle so dicht zusammenstehen, dass selbst ein Punkt schon Veränderungen in der Tabellensituation nach sich ziehen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.