Zum Glück nur zweimal zugestochen 🐝

DC Wild House Hornets vs Schleuderliga NBEDL

Das zweite Auswärtsspiel brachte uns erneut ins Eventhaus Nightlife nach Malsch. Diesmal durften wir zu Gast bei den DC Wild House Hornets sein, die ebenso wie die DC Black Lions hier ihre Heimspiele austragen. Und da auch die Lions ein Heimspiel gegen die DF Bulls Eier hatte, traf man „alte“ Bekannte und konnte zugleich eine Gegnerbeobachtung vornehmen. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. In lockerer Atmosphäre ging es dann auch los und Mugel (van Haarfort) schaffte es sogar noch vor Anwurf die Spielstätte zu erreichen. Die ersten vier Einzel konnten die Jungs souverän für sich entscheiden, was uns eine 0:4 Führung einbrachte. Das neu formierte Doppel Uwe (The Lizard) / Markus (Ibracadabra), der den verhinderten Simon (The Device) vertrat, sicherten mit ihrem Sieg einen weiteren Punkt für die Liga. Das andere Doppel haben wir zu Gunsten der Hornets abgegeben. Die darauffolgenden Einzel waren wieder von Erfolg gekrönt, ebenso die die beiden Doppel. In den letzten vier Einzeln musste nur Mugel die Segel streichen. Alles in allem wieder ein sehr erfolgreicher Auftritt, der erneut nicht mit dem letzten Spiel sein Ende fand. Wir haben noch, mit dem ein oder anderen Getränk mit den Black Lions mitgefiebert, die ein sau enges Match gegen die DF Bulls Eier hatten und schlussendlich mit einem Unentschieden ihr Match beendeten. Wir sagen erneut Danke für ein freundliches Miteinander.

Team: Kapitano Uwe (The Lizard), Meutz (Meutz), Markus (Ibracadabra), Mugel (van Haarfort), Alex (Linksdatscher), David (Dominguez)


DC Wild House Hornets vs Schleuderliga NBEDL, 2:14 Spiele, 10:29 Legs und 0:3 Punkte

Die Partien im Überblick:
Einzel:
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 0:2
DC Black Lions – David (Dominguez) 0:2
DC Black Lions – Alex (Linksdatscher) 1:2
DC Black Lions – Makus (Ibracadabra) 0:2

Doppel:
DC Black Lions – Markus/Uwe 0:2
DC Black Lions – Meutz/Alex 2:0

Einzel:
DC Black Lions – Uwe (The Lizard) 1:2
DC Black Lions – David (Dominguez) 1:2
DC Black Lions – Mugel (van Haarfort) 1:2
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 0:2

Doppel:
DC Black Lions – Markus/Uwe 0:2
DC Black Lions – Mugel/David 1:2

Einzel:
DC Black Lions – Meutz (Meutz) 0:2
DC Black Lions –
Mugel (van Haarfort) 2:1
DC Black Lions – David (Dominguez) 0:2
DC Black Lions – Markus (Ibracadabra) 1:2

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.